Gynäkologie/Reproduktionsmedizin

Die Gynäkologie oder Reproduktionsmedizin ist ähnlich wie die Chirurgie eine eigene Disziplin der Tiermedizin. Sie umfasst sowohl Erkrankungen des Geschlechtsapparates, als die Geburtshilfe und die Fortpflanzungsmedizin.

Die Dienstleistungen der Gynäkologie und Reproduktionsmedizin umfassen alle Bereiche der Fortpflanzung bei Hunden und Katzen. Dazu zählen:


Fruchtbarkeitsmanagement (Bestimmung des Deckzeitpunktes, Hormonbestimmung, Vaginalzytologie)
Kastration (chemisch & chirurgisch)
Läufigkeitsunterdrückung
Nidationsverhütung
Trächtigkeitsuntersuchung (mittels Ultraschall oder Röntgen) ab dem wievielten Tag?
Zuchttauglichkeitsuntersuchung bei männlichen Tieren (Samenuntersuchung)
Besamung (auch Fremdsamen)
Erkrankungen der Gebärmutter (Pyometra), der Eierstöcke und der Vagina
Vaginoskopie (Endoskopie der Scheidenschleimhaut)
Störungen der Trächtigkeit
Geburtsüberwachung
Geburtshilfe & Kaiserschnitt
Erkrankungen des Gesäuges (Mammatumor, Scheinträchtigkeit)
Erkrankungen der Hoden (Tumore), der Prostata und des Penis



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken